Rum-Kandis

rum

Noch hält der Winter an und an kalten Tagen ist nichts schöner als einen heißen Tee zu trinken und die Seele baumeln zu lassen. Damit der Tee auch länger von innen wärmt…. gebe ich gerne Rum-Kandis dazu. Es aromatisiert den Tee und gibt ihm einen besonderen Geschmack.   Anstatt diesen zu kaufen kann man den einfach selber machen.

Auch als Gastgeschenk ist das eine tolle Idee und kommt immer gut an.

Je nachdem mit was man den Rum-Kandis aromatisiert passt er zu verschiedenen Teesorten. Das Rezept hier ist ein Klassiker und passt eigentlich zu allen Tees. Auch in einen Punsch oder Glühwein kann man den Rum-Kandis geben.

Das Rezept kann man auch variieren indem man weisen Kandis oder Braunen Rum nimmt. Anstatt der Vanilleschote kann man auch zum Beispiel Ingwer und Orange hinzugeben. Die Möglichkeiten sind grenzenlos. Probiert es einfach aus und schaut was euch am besten schmeckt.

Zutaten Rum-Kandis:

170g braunen Kandis

12cl Rohrzucker flüssig

1 Vanilleschote

250g weissen Rum

Ein Luftdichtes Glas

Zubereitung:

Vanilleschote auskratzen und alle Zutaten in das Glas geben. Bitte darauf achten das, dass Glas richtig sauber ist. Dann an einen kühlen dunklen Ort stellen und ab und zu schütteln. Nach einiger Zeit löst sich der Kandis teilweise auf. Dann wird der Inhalt etwas dickflüssiger und kann auch mit noch mehr Kandis aufgefüllt werden.

Titel
Rezept
Rum Kandis
Veröffentlicht
Bewertung
no rating Based on 0 Review(s)